*
Think SMART...!
SMART reiten mit Tuuli Tietze - sanftes Pferdetraining 
Top-ReSi
Sanfter Reiten mit ReSi, der Reitnudel - eine Revolution in der Lehrmethodik in der Rreiterei 

Resi: Reiten am SitzSchulterherein: 3 TippsReiten in Leichtigkeit

Reiterhilfen erfühlen und verstehen mit ReSi, der Reitnudel

Heute habe ich ein etwas anderes Reitvideo für Dich
(eine Folge aus meinem DressurCoach-Training):

Unser „Trainingsgerät“ heute ist „ReSi, die Reitnudel“. Mit ihr erkläre ich Dir, wie Du Schulterherein und Travers ineinander verwandelst. Dafür siehst Du in diesem Film Ausschnitte aus der SMARTreiten®-Herbstakademie 2013 und aus dem neuen SMARTreiten®-DVD-Seminar „Reiterhilfen erfühlen und verstehen mit ReSi, der Reitnudel“ an, das in Kürze auf den Markt kommt. Anschließend folgt ein Ausschnitt aus dem Unterricht mit Miri und ihrer Stute, der zeigt, wie Du dieses neue Wissen um die Hilfengebung nun in den Sattel mitnimmst.

Jetzt wünsche ich Dir viel Spaß mit dem Video
und natürlich beim Nachreiten mit Deinem Pferd!

Liebe Grüße,
Tuuli

Merke:

Schulterherein in Travers verwandeln
Um aus dem Schulterherein ein Travers auf der gleichen Seite zu machen und umgekehrt, gilt es, Folgendes zu beachten:

  • Du drehst Dein Pferd schlicht um Deine Achse von der Schulterherein- in die Traversposition bzw. umgekehrt.
  • Die Stellung und Biegung bleiben dabei gleich.
  • Du änderst auch Deinen Sitz nicht, sondern lediglich die Schieberichtung Deines Beckens: im Schulterherein vom inneren Gesäßhöcker Richtung äußerer Zügel und im Travers vom äußeren Gesäßhöcker Richtung innerer Zügel (wobei dennoch der äußere führt!).
  • Die Vorhand und die Hinterhand wechseln bei der Drehung von einem Seitengang in den anderen ihre Positionen: im Schulterherein geht die Hinterhand auf dem Hufschlag, die Vorhand innen, im Travers geht die Vorhand auf dem Hufschlag und die Hinterhand innen (noch weiter innen als die Vorhand im Schulterherein, d.h. die Abstellung vom Hufschlag ist im Travers größer als im Schulterherein)
  • Auf der Mittellinie bleibst Du direkt über ihr sitzen, so reduzierst Du ein Schwanken Deines Pferdes am effektivsten.

SMARTreiten auf Facebook

Fusszeile

SMARTreiten®   ·   © seit 1996  Dr. Tuuli Tietze  |  Akademie für Mentale Stärke
Im: Sonnenhof Seminarzentrum  ·  Auf dem Kanstein 1  ·  D-38685 Langelsheim / Astfeld  ·  Tel +49 . (0) 5326 . 96 97 940

Kontakt | Impressum
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail